Relaunch der IHM

Mit einer über 32-jährigen Firmengeschichte ist die IHM bekannt als verlässlicher Partner mit Experten rund um die Instandhaltung. Die treusten Kunden begleiten uns seit Beginn der Firmengeschichte und mit und durch all den Veränderungen der Technologien. Ende 2015 war mit dem Eigentümerwechsel der Startschuss zu expandieren. Dies erforderte viel Engagement der Mitarbeiter sowie auch finanzielle Ressourcen. Bereits 4 Jahre später eröffnete die IHM einen vierten Standort in einem vierten Land. 

Dem geplanten Breakeven im Jahr 2020 schien nichts im Wege zu stehen. Alle Signale standen auf Grün und die Auftragsbücher waren voll. Geschockt von einer nicht mal sichtbaren Gefahr stand plötzlich alles Still – Covid-19 veränderte innert wenigen Tagen alles. Die Verunsicherung in den Unternehmen war derart gross, so dass in den Instandhaltungsabteilungen reihenweise die Projekte gestoppt wurden. Unsere Auslastung brach innert zwei Monate auf rund einen Sechstel ein. Es mussten sofort Massnahmen getroffen werden. Glücklicherweise konnte mit einem Marktbegleiter ein fairer Deal geschlossen werden.

In der Zwischenzeit konnte die Strategie des Unternehmens überarbeitet und auf die neuen Rahmenbedingungen ausgerichtet werden. Dies ermöglichte uns das Massengeschäft im Bereich der Standard-Einführungen von InforEAM und InforOS stark zu reduzieren. Somit kann sich die IHM wieder auf die ursprünglichen Nischenbereiche konzentrieren:

-          Implementierung von Instandhaltungssoftware, CMMS und EAM-Systeme

-          Optimierung und Erweiterungen von Standardsystemen

-          Mobile und papierlose Instandhaltung 

-          Beratung in der Instandhaltung

 Durch den strategischen Schulterschluss zwischen Eagle Technologie Inc. und der IHM haben wir nun auch eine Instandhaltungslösung / EAM-Software / CMMS System mit einem sehr interessanten Preis-Leistungs-Verhältnis. Proteus MMX umfasst alle wesentlichen Funktionen eines klassischen EAM oder CMMS System und ist zudem als Cloud-Lösung oder on promise verfügbar. 

Zusätzlich wurde die bereits bestehende Partnerschaft mit Izertis im Süden Europas verstärkt. Dabei hat die IHM die Vertretung von Izertis im DACH-Markt übernommen. Dies bietet der IHM enorme Vorteile. Bei Izertis steht die Digitale Transformation im Vordergrund, dieses grosse Spezialgebiet muss somit nicht inhouse aufgebaut werden. Die IHM kann direkt auf die Experten in den Bereichen Digital Experience, Hyperautomation, Künstliche Intelligenz sowie komplette Business Transformationen zurückgreifen und auch gemeinsame Projekte durchführen. 

Die IHM ist in den folgenden Bereichen der richtige Ansprechpartner:

·         Optimierung und Erweiterungen von InforEAM, CloudSuite EAM und Advanced Reporting

·         Installation, Konfiguration und Erweiterung von Middleware InforION und InforOS

·         Eagle Proteus MMX

·         Mobile Experience

·         Tailor made Software (Entwicklung von Apps und Applikationen, LowCost und Übergangslösungen, Excel Replacement)

·         Digitale Transformation

Die IHM verstärkt die Zusammenarbeit mit Izertis

Erleben Sie, was wir für Sie tun können

Warum ist es sinnvoll Ihr EAM Enterprise Asset Management System zu einem Asset Performance Management System entwickeln sollte.

Intelligente Unternehmen nutzen jede Gelegenheit die Leistung zu maximieren und die Kosten zu minimieren. Mit BIRST BI (Business Intelligence) werden Daten analyisiert, Trends indentifiziert und bieten eine valide Grundlage für Geschäftsentscheidungen. BI findet je länger je mehr bei jeder grösse von Unternehmen grössere Beliebtheit, da sie Effizienz und Produktivität optimieren sowie Wettbewerbsvorteile sichern.

 Unternehmen, die mit dem Umzug ihrer Anwendungen in die Cloud noch gewartet haben, verfügen jetzt über erheblich mehr Einblicke, um einen Plan und eine Strategie zu entwickeln. Sie haben auch mehr Möglichkeiten für die Wahl ihres Cloudansatzes, was daran liegt, dass die Cloudservice-Anbieter mehr Optionen bieten.

Die IHM verstärkt die Zusammenarbeit mit Izertis

Erleben Sie, was wir für Sie tun können


Wir bleiben für Sie erreichbar

Die aktuelle Situation ist auch in unserem Dienstleistungsgeschäft aussergewöhnlich. Der Alltag der Consultants bestimmte in der Regel das Reisen und die Kundenmeetings - zumindest in der Vergangenheit.
Wir unterstützen dennoch in dieser Zeit unsere Kunden in gewohnter Qualität, jedoch mehrheitlich remote. 

Unsere Consultants sind auch in den Homeoffices für unsere Kunden wie gewohnt verfügbar und untereinander vernetzt.